KeyVisual

Zukunft der Digital Stadt Bern - Wohin geht die Reise?

Bern, Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern

03.09.2019, 18:00 - 19:00

Add to your calendar

Stage

Smart City

Stadt Bern

Welche Innovationen verbindet die Stadt Bern mit Energie- und Mobilitätsdienstleistern sowie Akteuren aus der Kunst- und Baubranche? Was erwartet die Bevölkerung von der Smart City Bern? Antworten liefert der Digi-Talk als Schluss-Event des ersten Berner Digitaltags.

Erfahren Sie aus erster Hand, welche Zukunftsvisionen Führungspersönlichkeiten wichtiger Berner Institutionen teilen und wie sie zusammen intensiv an interdisziplinären Smart-City-Lösungen arbeiten.

Fragen aus dem Publikum sind willkommen. Neugierig? Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch (freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich).

Programmstart: 18 Uhr

Talk-Gäste
Alice Baumann
, MAS in Kommunikationsmanagement FHNW,
Direktorin Strategisches Marketing und Innovation, Losinger Marazzi AG (seit 2015)

Jonathan Gimmel, EMBA in Public Management,
Leiter Digital Stadt Bern (seit 2018)

Bernard Guillelmon, Dipl. Ing. ETH, MBA Insead,
Vorsitzender der Geschäftsleitung (seit 2008)

Daniel Schafer, Ing. él. dipl. EPFL,
CEO von Energie Wasser Bern (seit 2008)

René Schmied, lic. rer. pol,
Direktor BERNMOBIL (seit 2006)

Nina Zimmer, promovierte Kunsthistorikerin,
Direktorin Kunstmuseum Bern - Zentrum Paul Klee (seit 2016)

Moderation
Marta Kwiatkowski
, Senior Researcher und
Deputy Head Think Tank, GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Ab 19 Uhr Networking-Apero